Suche

Glauben

In den Sakramenten dürfen wir die Nähe Gottes auf besondere Art und Weise spüren, da sie uns persönlich gespendet werden: Vom Bischof bei der Weihe und nach Möglichkeit der Firmung, vom Priester oder Diakon bei der Taufe, vom Priester bei der Eucharistie, der Versöhnung und der Krankensalbung sowie von Eheleuten gegenseitig bei der Ehe. Während Sakramente einzeln empfangen werden, geschieht die Vorbereitung darauf in der Regel in Gemeinschaft. Ein Sakrament ist ein unüberbietbares Heilszeichen Gottes, in dem ER sich ganz verschenkt und Menschen eine tiefere Dimension ihres Daseins eröffnet.

Taufe


Erstkommunion


Firmung


Trauung


Beichte


Krankensalbung


Besuch zuhause


Trauerfall


Wiedereintritt