Suche

Fahrradwerkstatt für Menschen in Not

Seit März 2017 gibt es im Jugendzentrum "Alter Schlachthof" in Kooparation mit der Stadt Lingen, SKM, Freiwilligenzentrum und der Pfarreiengemeinschaft die Fahrradwerkstatt für "Menschen in Not" . Aus dem Projekt des Pfarrgemeinderates unter dem Titel "Menschen Heimat geben" ist aus der Fahrradaktion eine feste Einrichtung geworden. "Hilfe zur Selbsthilfe " so die Diverse der zwölf ehrenamtlichen Mitarbeiter. Die Werkstatt befindet sich neben dem Jugendzentrum, Konrad-Adenauer-Ring Ecke Gasthausdamm (im früheren Blumengeschäft Brandt).  Bis heute wurden fast 1200 Fahrräder, durch diese Aktion gesammelt und größtenteils an Menschen in Not, repariert weitergegeben. Die Werkstatt hat jeden Dienstag von 15:00-18:00 Uhr geöffnet. Gerne werden dort immer noch gebrauchte Fahrräder angenommen um diese wieder "flott" zu machen. Wenn Frauen oder Männer, mit handwerklichen Geschick, Lust haben mitzuarbeiten, melden Sie sich gerne bei Diakon Christian Eilers.
Team der Fahrradwerkstatt am Tag der Einweihung der neuen Werkstatt 28.03.2019 .
Team der Fahrradwerkstatt am Tag der Einweihung der neuen Werkstatt 28.03.2019 .


Ansprechpartner*in